Skip to main content

Links

Die Linkliste führt zu unterschiedlichen Stichpunkten zwei oder drei für das KOMPASS2- Projekt wichtige Links an. Zudem enthält sie einige Links zu Seiten, die auf andere Art und Weise mit dem KOMPASS2-Projekt verknüpft sind. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt Links zu folgenden Oberthemen:

1. Förderung durch das BMBF

2. Pflege

3. Grundbildung

4. Allgemeines

 

1. FÖRDERUNG DURCH DAS BMBF

Weitere Materialien für die Basisqualifizierung in der Pflege deren Entwicklung vom BMBF / alphabund gefördert wurde:

https://www.erziehungswissenschaften.hu-berlin.de/de/wipaed/Forschung/projekte/ina-pflege/ina-pflege-toolbox (Stand 13.1.2017)

http://grundbildung.de/unterricht/dvv-rahmencurriculum-altenpflegehilfe.html  (Stand 13.1.2017)

http://www.bildung.koeln.de/grundbildung/artikel/artikel_06539.html (Stand 13.1.2017)

 

Auftaktveranstaltung zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung am 28./29.11.2016 in Berlin

Informationen zur Veranstaltung sowie Hinweise zum Medienecho: https://www.bibb.de/de/55568.php (Stand 18.1.2017)

 

2. PFLEGE

Modell von Krohwinkel, Aktivitäten, Beziehungen und existenzielle Erfahrungen des Lebens: ABEDL®s:

http://www.pflegewiki.de/wiki/Modell_der_f%C3%B6rdernden_Prozesspflege (Stand 13.1.2017)

 

Lehrforschungsprojekt zu PflegeKultur – CareCulture: Alltags- und Berufspraxen im Umbruch, Institut für Kulturanthropologie der Universität Göttingen:

http://pflegekultur.uni-goettingen.de/pfk/?page_id=139 (Stand 16.1.2017)

 

Bundesministerium für Gesundheit

Aktuelle Informationen unter anderem zu den Pflegestärkungsgesetzen:

https://www.bmg.bund.de/ (Stand 16.01.2017)

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Informationen zur aktuellen Seniorenpolitik, zur Altenpflegeausbildung und weiteren Themenfeldern:

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/aeltere-menschen (Stand 16.1.2017)

 

Informationen für Betroffene und Angehörige zum Thema Pflege:

https://www.wege-zur-pflege.de/startseite.html (Stand 16.1.2017)

 

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe

Aktuelle pflegepolitische Informationen und Veranstaltungshinweise:

https://www.dbfk.de/de/index.php (Stand 16.1.2017)

 

Deutscher Pflegeverband - Kooperationspartner der VHS Göttingen Osterode gGmbH

Aktuelle die Pflege betreffende Informationen, Veranstaltungshinweise, Jobbörse und weitere Themen:

http://www.dpv-online.de/ (Stand 16.1.2017)

 

Projektbüro Ein-STEP

Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation:

https://www.ein-step.de/ (Stand 16.1.2017)

http://www.patientenbeauftragter.de/2-uncategorised/32-downloads-zum-neuen-strukturmodell-version-1-0 (Stand 16.1.2017)

 

Initiative Neue Qualität der Arbeit / Offensive Gesund Pflegen:

http://www.inqa.de/DE/Mitmachen-Die-Initiative/Unser-Netzwerk/Partnernetzwerke/Netzwerke/Offensive-Gesund-Pflegen.html (Stand 16.1.2017)

 

Zentrum für Qualität in der Pflege

Kostenloses Informationsangebot, u. a. Ratgeber zur Pflege zum Download

www.zqp.de   (Stand: 26.01.2017)

 

 

 

3. GRUNDBILDUNG

Allgemeine Informationen zur Grundbildung

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.:

http://www.alphabetisierung.de/ (Stand 13.1.2017)

 

Kostenlose, anonyme telefonische Beratung für Menschen mit eingeschränkter Lese- und Schreibkompetenz sowie für Personen aus deren Umfeld:

http://www.alfa-telefon.de/ (Stand 13.1.2017)

 

Grundbildung an der VHS Göttingen Osterode gGmbH:

http://vhs-goettingen.de/index.php?id=363  (Stand 13.1.2017)

 

Regionale Grundbildungszentren in Niedersachsen:

http://www.rgz-nds.de/ (Stand 13.1.2017)

 

Kostenlose Lernsoftware für die Grundbildung

Kostenloses Lernportal des Deutschen Volkshochschul-Verbandes bietet Übungen in den Fächern in Lesen Schreiben und Rechnen, als Vorbereitung auf den Schulabschluss und zum Thema Leben und Geld:

 http://www.ich-will-lernen.de/ (Stand 13.1.2017)

Berufsorientierende Lernsoftware mit Übungen zu den Grundbildungskompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen, sowie Einstiegshilfen in Textverarbeitung und Internetnutzung. Die Inhalte sind jeweils nach Berufsfeldern und nach Schwierigkeitsgrad differenziert:

http://abc-projekt.de/beluga/ (Stand 13.1.2017)

 

Leichte Sprache – Einfache Sprache

klar und deutlich – über einfache Sprache und den Unterschied zu Leichter Sprache:

http://www.klarunddeutlich.de/cms/website.php?id=/de/index/ed.htm (Stand 13.1.2017)

Regeln für einfaches Schreiben von der Agentur für einfache Sprache – klar und deutlich:

http://www.klarunddeutlich.de/html/img/pool/Richtlinien_Einfaches_Schreiben.pdf (Stand 13.1.2017)

 

Richtlinien für Leichte Sprache:

http://www.leichtesprache.org/images/Regeln_Leichte_Sprache.pdf (Stand 13.1.2017)

http://www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/a752-leichte-sprache-ratgeber.html (Stand 13.1.2017)

 

DURCHBLICK - Regionale Zeitungsbeilage in Einfacher Sprache, an deren Erstellung die VHS Göttingen Osterode maßgeblich beteiligt ist:

http://vhs-goettingen.de/index.php?id=436 (Stand 13.1.2017)

 

Studien zur Grundbildung der Universität Hamburg

leo. – Level-One Studie: Literalität von Erwachsenen auf den unteren Kompetenzniveaus:

http://www.alphabetisierung.de/fileadmin/files/Dateien/Downloads_Texte/leo-Presseheft-web.pdf

(Stand 13.1.2017)

Umfeldstudie - Studie zum mitwissenden Umfeld funktionaler Analphabetinnen und Analphabeten:

http://blogs.epb.uni-hamburg.de/umfeldstudie/files/2015/09/Umfeldstudie_Presseheft.pdf

(Stand 13.1.2017)

 

4. ALLGEMEINES

Förderprogramme für die Finanzierung einer Qualifizierung

Richtlinie WeGebAU (Bundesprogramm): https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Weiterbildung/Foerdermoeglichkeiten/Beschaeftigtenfoerderung/index.htm (Stand 13.1.2017)

WIN „Weiterbildung in Niedersachsen“:  https://www.nbank.de/Unternehmen/Ausbildung-Qualifikation/Weiterbildung-in-Niedersachsen/  (Landesprogramm Niedersachsen) (Stand 13.1.2017)